Lesungen - besucht von der LESELUST

Ihre Bücher kennt man. Aber: Wie sind sie wirklich, die Schriftsteller? Welchen Eindruck hat man von ihnen, wenn man sie persönlich erleben kann? Als Leser gelingt es hin und wieder, bei Lesungen einen ganz anderen Eindruck zu gewinnen. Hier ein kleiner Überblick, wie ich einige der Autoren erlebt habe:

17. November  2003 - 

John Griesemer liest aus "Rausch"


17. September 2003 - 
Barbara Vine liest aus "Königliche Krankheit"


15. September 2003 - 
Lars Sabyee Christensen liest aus "Der Halbbruder"


15. September 2003 - 
PD James liest aus "The Murder Room"


13. September 2003 - 
Ali Smith liest aus "Hotel World"


11. September 2003 
Jonathan Franzen liest aus "Die 27. Stadt" und "Anleitung zum Einsamsein"

26. August 2003 

Julia Franck liest aus "Lagerfeuer"

18. Juni 2003 - 

Yann Martel liest aus "Schiffbruch mit Tiger"

11. Juni 2003 - 

Ali Smith liest aus "The Whole Story and Other Stories"


10. November 2002 - 
A.L. Kennedy liest aus "Alles, was du brauchst" und neuen Erzählungen


14. Oktober 2002 - 
Philippe Djian liest aus "Schwarze Tage, weiße Nächte"


1. Oktober 2002 - 
Haruki Murakami liest aus "Sputnik Sweetheart
"


25. September 2002 - 
Garry Disher liest aus "Der Drachenmann" und "Dreck"

19. Setember  2002   - 
Jorge Volpi liest aus "Der Würgeengel"

18. Setember  2002   - 
Ian Rankin liest aus "Puppenspiel", "Das zweite Zeichen" und "Ehrensache" - deutsch von Udo Wachtveitl

16. September 2002

Julia Franck und Toby Litt lesen aus ihren Büchern


30. August 2002 - 
Doris Dörrie, Anna Dankowtsewa, Jessica Durlacher und Leon de Winter beim Sommerfest des LCB

20. August 2002   - 
Barbara Vine signiert in Salzburg

30. Juni 2002  - 
Peter Carey liest aus "Die wahre Geschichte von Ned Kelly und seiner Gang"

24. April 2002 - 
Martin Suter liest aus "Ein perfekter Freund"

21. April 2002 - 
Siegfried Lenz und Per Olov Enquist lesen und debattieren anlässlich des Welttag des Buches

21. April 2002 - 
Bernhard Schlink liest "Der Andere" aus "Liebesfluchten"

19. März 2002  -
Julian Barnes liest aus "Liebe usw."

28. Februar 2002  -
Anne Holt liest aus "In kalter Absicht"

16. Oktober  2001 -
Stewart O´Nan liest aus "Das Glück der anderen"

15. Oktober  2001 -
Wei Hui liest aus "Shanghai Baby"

4. September 2001 -
Wolfram Fleischhauer liest aus "Drei Minuten mit der Wirklichkeit"

22. April 2001 -
Günter Grass und Harry Mulisch lesen aus ihren neuen Werken und diskutieren

2. April 2001 -
Leon de Winter liest aus "Leo Kaplan"

11. März 2001 -
Georg Klein liest aus "Barbar Rosa"

1. März 2001 -
Jakob Arjouni liest aus "Kismet"

24. August 2000 -
Wladimir Kaminer liest aus "Russendisko"

8. August 2000 -
John von Düffel liest aus "Vom Wasser"

15. Mai 2000 -
Hans-Ulrich Treichel liest aus "Tristanakkord"

9. Mai 2000 -
Paul Auster liest aus "New-York-Trilogie"

20. April 2000 -
Doris Lessing liest aus "Ben in der Welt"

30. Oktober 1999 -
José Saramago liest aus "Alle Namen" (Bericht von Daniela)
José Saramago liest aus "Alle Namen" (Bericht von Thommy)




 

LESELUST durchsuchen   


© Daniela Ecker

1999 - 2003
LESELUST