Diverse - Digitale Bibliothek: Deutsche Literatur von Lessing bis Kafka

Originaltitel: --
Hörbuch - Sachbuch. Diverse 1998
1 CDs, ISBN: 3932544102

Textauswahl: Mathias Bertram

70.000 Seiten Text auf einer einzigen CD-Rom - das spart eine Menge Platz im Bücherregal. Das ist jedoch nicht der einzige Vorzug dieser Digitalen Bibliothek.

Deutsche Literatur von Lessing bis Kafka - die wichtigsten Werke, die in dieser Zeitspanne entstanden sind, wurden hier gesammelt. Um dieses Werkzeug auch beruflich oder fürs Studium nutzen zu können, ist stets auch die Seitenzahl der gedruckten Ausgabe ersichtlich.

Diese CD-Rom zeichnet sich durch ein hohes Maß an Übersichtlichkeit, Benutzerfreundlichkeit und eine große Anzahl brauchbarer Tools aus; Textstellen können einfach und dauerhaft markiert werden, eine Zitatsuche über den gesamten vorhandenen Textbestand lässt sich schnell und einfach durchführen.

Ein sehr brauchbares und auch preiswertes Instrument nicht nur für Studium, sondern auch für den interessierten Leser!

Diverse

Auszug aus dem Titelverzeichnis / Rezensionen zu weiteren Büchern:


Neues aus dem LESELUST-Blog

Claude Lanzmann - Der patagonische Hase. Erinnerungen

Claude Lanzmann ist der Mann, der den Film "Shoah" geschaffen hat. Er hat als Filmemacher, Journalist, Lektor gearbeitet, sich schon in der Jugend in der Resistance organisiert, mit Simone de Beauvoir zusammengelebt, Angelika Schrobsdorff geheiratet… kurzum: ein ausgesprochen ereignisreiches Leben gelebt, von dem er in diesem Buch erzählt. Ein Zeitzeugnis, fürwahr - manchmal zwar aufgrund der Eitelkeit des Autors nur schwer erträglich, aber die letzten 200 Seiten, in denen er von der Enstehung seines Hauptwerks berichtet, lassen alle vorherigen Kritikpunkte zurücktreten. [..MEHR..]

Link zum Diskussionsforum

©21.01.2001 Daniela Ecker (Brezing) - - - Impressum - - - © 1998-2013 LESELUST Daniela & Markus Brezing