Hansjürg Küster - Das ist Ökologie

Originaltitel: Das ist Ökologie
Sachbuch. Diverse 2005
204 Seiten, ISBN: 3406534635

Der Geobotaniker Hansjörg Küster bietet eine kurze, ausgesprochen lesbare Einführung in eine Wissenschaft die als Begriff zwar in aller Munde ist, aber trotzdem oft ausgesprochen falsch verstanden wird.

Viele Menschen verstehen unter „Ökologie“ nämlich das Konservieren und Schützen eines bestimmten Zustandes einer Landschaft oder eines „Ökosystems“. Hansjörg Küster weist darauf hin, dass die Natur in allen ihren Teilen der Evolution unterworfen ist, und Abgrenzungen wie sie in dem Begriff „Ökosystem“ zum Ausdruck kommen nur menschliche Annahmen sind.
Die Natur an sich ist dynamisch und kennt keine festen Abgrenzungen. In einer andauernden Entwicklung beeinflusst jeder Faktor den anderen. Naturschutz muss daher dieser Dynamik Rechnung tragen.

Hansjörg Küster ist als Autor für mich eine Entdeckung, weil er einer der wenigen Naturwissenschaftler ist, die sich nicht nur verständlich ausdrücken können, sondern auch unterhaltsam schreiben, ohne dass der Inhalt an Substanz verliert.

Hansjürg Küster

Auszug aus dem Titelverzeichnis / Rezensionen zu weiteren Büchern:


Das könnte Sie interessieren:

Zeruya Shalev - Für den Rest des Lebens

Zeruya Shalev nimmt auch in diesem Roman ihre Leser mit auf eine Reise in die Dunkelkammer der Familien: lieblose Ehen, qualvolle Mutter-Kind-Beziehungen und die Besessenheit von der Gewissheit, dass es für den Rest des Lebens noch mehr geben muss als das, was die Gegenwart bietet. [..MEHR..]

Link zum Diskussionsforum

©01.02.2006 Mischa - - - Impressum - - - © 1998-2010 LESELUST Daniela & Markus Brezing