William Brodrick - Die Gärten der Toten. Ein Pater-Anselm-Krimi (2)

Originaltitel: The Gardens of the Dead
Krimi. List Verlag 2007
432 Seiten, ISBN: 3471795510

Es ist eine seltsame Hinterlassenschaft, die Pater Anselm in seiner klösterlichen Stille erreicht: ein Brief von seiner früheren Anwaltskollegin Elizabeth Glendinning. Sie bittet ihn, die Ermittlungen zu einem alten, längst abgeschlossenen Fall wieder aufzunehmen.

Da Pater Anselm sich dieser Hinterlassenschaft aber nur sehr zögerlich stellte, war ihm Nick, Elizabeths Sohn, zuvorgekommen und hatte die entsprechenden Unterlagen bereits gesichtet; das Bild, das er dabei von seiner Mutter bekommt, befremdet ihn auf ganz seltsame Weise.

Beiden wird erst ganz langsam klar, dass die Untersuchungen, die ihnen hier auferlegt werden, viel mit Wiedergutmachung - und auch mit Elizabehts eigener Vergangenheit zu tun haben...

Auch wenn dieser Roman ähnlich gut geschrieben ist wie der erste der Reihe, "Die sechste Klage" - inhaltlich ist er ziemlich dünn und so überkonstruiert, dass das Lesen mir leider nicht so wirklich viel Spaß gemacht hat.

Mein Eindruck war dass hier ein Autor, der wohl vom großen Erfolg seines ersten Krimis selbst überrascht war etwas ähnlich gewichtiges nachlegen wollte und dabei die Saiten etwas überspannt hat. Ich hoffe auf Teil drei der Reihe...

William Brodrick

Auszug aus dem Titelverzeichnis / Rezensionen zu weiteren Büchern:


Neues aus dem LESELUST-Blog

Claude Lanzmann - Der patagonische Hase. Erinnerungen

Claude Lanzmann ist der Mann, der den Film "Shoah" geschaffen hat. Er hat als Filmemacher, Journalist, Lektor gearbeitet, sich schon in der Jugend in der Resistance organisiert, mit Simone de Beauvoir zusammengelebt, Angelika Schrobsdorff geheiratet… kurzum: ein ausgesprochen ereignisreiches Leben gelebt, von dem er in diesem Buch erzählt. Ein Zeitzeugnis, fürwahr - manchmal zwar aufgrund der Eitelkeit des Autors nur schwer erträglich, aber die letzten 200 Seiten, in denen er von der Enstehung seines Hauptwerks berichtet, lassen alle vorherigen Kritikpunkte zurücktreten. [..MEHR..]

Link zum Diskussionsforum

©11.02.2007 Daniela Ecker (Brezing) - - - Impressum - - - © 1998-2013 LESELUST Daniela & Markus Brezing