Alfred Polgar - Liebe und dennoch. Gelesen von Senta Berger

Originaltitel: Liebe und dennoch. Gelesen von Senta Berger
Hörbuch - Roman. Kein & Aber Verlag 2001
1 CDs, ISBN: 3036911030

In den zehn Geschichten, die Senta Berger auf dieser CD vorliest, oder besser: vorträgt, geht es um Liebe, um Eifersucht, um die kleinen Missverständnisse, um Phantasien, um Wien... wie zum Beispiel in der letzten Geschichte, in der ein Mann beim Heurigen gezeigt wird, schon etwas angeschickert, der sich von der Musik geradezu mitreißen lässt, "noch ein Flascherl" trinkt, weils ja nicht das letzte sein muss - und irgendwann dann doch zum Gehen genötigt wird. Es passiert nicht viel dabei, und trotzdem sieht man es richtig vor sich, spürt die Einsamkeit, das Aufgehobenfühlen, das kurzfristige, im Wein und Heurigengemütlichkeit, das dann doch eine falsche ist.

Aber sehr viel verdanken diese Geschichten auch dem Vortrag von Senta Berger; mal säuselt sie, dann poltert sie wieder los (sofern man bei einer so weichen, melodischen Stimme von Poltern sprechen kann), sie singt sogar, wenns der Text erlaubt; und ihrem leichten Wienerisch zuzuhören, ihrer Pointierung, ist einfach ein Vergnügen.

Alfred Polgar

Auszug aus dem Titelverzeichnis / Rezensionen zu weiteren Büchern:


Neues aus dem LESELUST-Blog

Claude Lanzmann - Der patagonische Hase. Erinnerungen

Claude Lanzmann ist der Mann, der den Film "Shoah" geschaffen hat. Er hat als Filmemacher, Journalist, Lektor gearbeitet, sich schon in der Jugend in der Resistance organisiert, mit Simone de Beauvoir zusammengelebt, Angelika Schrobsdorff geheiratet… kurzum: ein ausgesprochen ereignisreiches Leben gelebt, von dem er in diesem Buch erzählt. Ein Zeitzeugnis, fürwahr - manchmal zwar aufgrund der Eitelkeit des Autors nur schwer erträglich, aber die letzten 200 Seiten, in denen er von der Enstehung seines Hauptwerks berichtet, lassen alle vorherigen Kritikpunkte zurücktreten. [..MEHR..]

Link zum Diskussionsforum

©24.11.2005 Daniela Ecker (Brezing) - - - Impressum - - - © 1998-2013 LESELUST Daniela & Markus Brezing