Neue EBooks in der Onleihe und bei Skoobe KW 6/2014

musilIch habe nun schon eine Weile nicht mehr davon berichtet, welche Ebooks in der Onleihe (Bücherhallen Hamburg) und bei Skoobe neu verfügbar sind. Ein wenig will ich versuchen, das Versäumte aufzuholen. Aber erst mal eine nette Anekdote dazu: während bei Skoobe jedes vorhandene Ebook sofort verfügbar ist und man in Hamburg maximal 5 Vormerkungen / Buch akzeptiert, ist diese Anzahl in Berlin unbegrenzt. Was dazu führt, dass ein Ebook schon mal bis zu eineinhalb Jahre im Voraus reserviert werden müssen, wie hier im Bild Musil´s “Mann ohne Eigenschaften”. Da sage nochmal einer, die Berliner wären nicht bildungshungrig!

Aber nun der Versuch eines kleinen Überblicks über die Neuzugänge in Hamburg: Weiterlesen

Neue E-Books in der Onleihe und bei Skoobe KW 46/2013

NeueEbooksDiese Woche lohnt sich für Skoobe-Nutzer (mit einem Büchergeschmack, der meinem ähnelt) mal wieder so richtig. Zwar ist der von mir erwartete Roman von Karl-Ove Knausgard, Spielen, noch nicht mit dabei, aber dafür fanden sich einige andere Bücher, von denen ich mir einiges erwarte.

Wolfgang Schömel, ein Autor, von dem ich schon länger Neues erwarte, ist ebenso vertreten wie auch Nora Bossong, Bodo Kirchhoff und Claire Beyer. Aber hier im Detail: Weiterlesen

Neue E-Books in der Onleihe und bei Skoobe KW 45/2013

NeueEbooksSkoobe enttäuscht mich leider in dieser Woche schon wieder – nichts für mich dabei, es gibt nur jede Menge Hera – Lind – Romane und Kochbücher, so mein Eindruck. Ich hoffe sehr auf die nächste Woche – da kommen die neue Elizabeth George auf Deutsch raus und vor allem erscheint bei Luchterhand “Spielen” von Karl-Ove Knausgard. Das “brauche” ich zwar nicht bei Skoobe, weil es schon in schön gebundener Form vor mir liegt, aber ich gönne dem Autor einfach jeden Leser, der auf welchem Weg auch immer zu ihm finden kann.

Aber die Onleihe hat diese Woche wieder aufgestockt. In Hamburg ist die Ausbeute ganz ordentlich. Vor allem ist der neue Roman von Louis Begley dabei, den ich gerne weiterempfehle! Weiterlesen

Neuzugänge in der Onleihe und bei Skoobe

Ja, es gab auch in den vergangenen Wochen Neuzugänge bei Skoobe- und auch in der Onleihe. Warum ich hier trotzdem nicht darüber berichtet hatte? Weil … in den letzten Wochen bei beiden Angeboten eigentlich nichts dabei war, was mich wirklich interessiert hätte. Aber nun haben sich wieder ein paar Titel angesammelt ;-) Weiterlesen

Buchmessequartett bei Lesenswert & neue E-Books in der Onleihe und bei Skoobe (KW 40 & KW 41)

lesenswertImmer zur Buchmesse und insgesamt viel zu selten gibt es im deutschen Fernsehen eine Art Nachfolger des einst heißgeliebten literarischen Quartetts: Das Buchmessenquartett der vier Kritiker Felicitas von Lovenberg, Thea Dorn, Denis Scheck und Ijoma Mangold. Zwar zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt, knapp vor Mitternacht, und auch nur auf SWR – aber es sei anzumerken: es ist mir die liebste Diskussionsrunde, die es aktuell zu sehen gibt. Auch wenn ich oft genug, wie auch dieses Mal, die Meinung der weisen Vier nicht unbedingt teile…

Weiterlesen

Neuzugänge Onleihe, Schweizer Buchpreis und Literaturpreis Alpha

schweizerbuchpreis2Kaum hatte ich vergangene Woche die Neuzugänge in der Onleihe Hamburg gepostet, wurde auch schon der nächste Schwung Neuzugänge dort online gestellt. Die in meinen Augen interessantesten Titel habe ich für euch rausgesucht:

  • Vargas Llosa, Mario – Alles Boulevard
  • Hemon, Aleksandar – Das Buch meiner Leben
  • Strout, Elizabeth – Das Leben, natürlich
  • Breznik, Melitta – Der Sommer hat lange auf sich warten lassen
  • Begley, Louis – Ehrensachen
  • Begley, Louis – Schmidts Bewährung
  • Welsh, Renate – Großmutters Schuhe
  • Geltinger, Gunter – Moor
  • Sackville, Amy – Ruhepool
  • Boyle, TC – San Miguel Weiterlesen

Onleihe: Neuzugänge Bücherhalle Hamburg

hhWie versprochen folgt hier ein kurzer Überblick über die Perlen bei den Neuzugängen der Onleihe in Hamburg August – Mitte September 2013; ein vollständiger Überblick ist aufgrund der nicht unbedingt bedienerfreundlichen Suche aktuell von mir nicht zu erwarten. Weiterlesen

Skoobe und Onleihe – Moderne Bibliotheken für E-Bücher

EbookAuch wenn ich es mir vor einigen Jahren noch nie und nimmer hätte vorstellen können – mittlerweile lese ich mindestens die Hälfte, wenn nicht mehr, digital. Auf wechselnden Lesegeräten. Ja, wir haben einen Kindle. Und ein Tablet, das ich hauptsächlich zur Lektüre verwende, weil ich damit die Möglichkeit habe, nicht nur auf eine Quelle für Ebooks zurückzugreifen. Weiterlesen