Ob eines dieser Bücher den begehrten Preis erhält?

buchpreis-kandidatenSieben Titel aus der diesjährigen Longlist liegen aktuell bei mir bereit, um gelesen zu werden. Einen kenne ich ja schon – Norbert Gstrein, ein bisschen weiter unten zu finden – und an “Berlin liegt im Osten” lese ich gerade. Allerdings lese ich daran auch schon eine ganze Weile, denn wie immer, wenn ich mich schon drauf freue, wieder mal ganz viele wirklich belletristische Titel zu lesen und außerdem gerne schon vor Veröffentlichung der Shortlist einen guten Teil des Programms kennen würde, kommt mir etwas im “realen” Leben dazwischen und klaut mir die Lesezeit. Weiterlesen