Schweizer Buchpreis 2013 geht an: Jens Steiner für “Carambole”

caramboleWie ich gerade entdeckt habe, geht der Schweizer Buchpreis in diesem Jahr an Jens Steiner für “Carambole“. Dieser Titel war auch auf der Longlist für den Deutschen Buchpreis 2013 zu finden – und gehörte für mich zu den Büchern, die mich nicht begeistern konnten.

Mein Favorit für den Schweizer Buchpreis wäre Jonas Lüscher gewesen, dessen Erstling mir ausgezeichnet gefallen hat – aber da hoffe ich, in Zukunft noch einige schöne Bücher zu lesen zu bekommen.

In diesem Sinne Glückwunsch an Jens Steiner!

Jens Steiner – Carambole

caramboleBrütende Sommerhitze. 3 Jugendliche, die sich rastlos im Dorf herumtreiben, in Erwartung der Sommerferien – insgeheim wissend, dass auch in diesen Ferien nichts passieren wird. Weiterlesen