René Goscinny & Jean-Jacques Sempé – Der kleine Nick (Histoires inédites du Petit Nicolas)

nickHier ist eine der wenigen Gelegenheiten für mich, meine Eindrücke vor und nach den Kindern zu vergleichen. 2005 habe ich über diese Erzählungen eine Rezension verfasst; heute kann ich zumindest beurteilen, wie sie auf meine Kinder (3 und 5 Jahre) wirken. Und eines kann ich gleich vorweg sagen: die 40 Jahre, die diese Geschichten schon alt sind, tun ihrer Faszination keinen Abbruch. Mein Kleiner hört zwar auch mal gerne zu, versteht aber noch nicht so viel wie der Fünfjährige, der sich wirklich kringelig lacht, wenn er den Geschichten lauscht. Die, das sei noch erwähnt, von Rufus Beck auch wirklich genial vorgelesen werden. In diesem Punkt hat meine Meinung sich massiv geändert – damals fand ich seine Vortragsart völlig unpassend ;-) Weiterlesen