Wieso, weshalb, warum – Wir entdecken Wale und Delfine (CD)

waleDie Kinderbuch- bzw. Hörbuchreihe “Wieso weshalb warum” begleitet uns (also meine mittlerweile 5 und 3 Jahre alten Söhne) schon seit einigen Jahren. Während die Jungs immer noch begeistert in den Sachbüchern blättern, die Klappen hin und her bewegen und hoffentlich bald auch selbst lesen können, freue ich mich seit einiger Zeit vermehrt über die Faszination, die nun auch die Hörbücher der Reihe auf sie ausüben.

Besonders begeistert waren wir alle drei von Anfang an von “Wir entdecken Wale und Delfine”.

Anhand eines Ausflugs zum Meer wird über die auch in unseren Breitengraden (Nordsee) beheimateten Tümmler und Schweinswale berichtet; ein Besuch in einer Seehundaufzuchtstation sorgt dann für Hintergrundwissen und weckt Verständnis für die Auswirkungen der Umwelteinflüsse.

Der größte Wal, der die kleinsten Tiere frisst – Blauwal und Krill – haben natürlich eine besondere Faszination, und die ganzen Fakten, die dazu noch erzählt werden, wie zB die Menge an Milch, die so ein Walkalb täglich benötigt (an die 500 Liter!) faszinieren nicht nur die Kleinen.

In der ersten Woche lief diese CD bei uns ungelogen mindestens 30 x. Kaum aus, wurde sie von vorne gestartet, selbst ich kann sie streckenweise mitsprechen… und es hat dazu geführt, dass wir dann in der Bibliothek alle vorhandenen Bücher über Wale ausleihen mussten, bei Youtube nach sehenswerten Wal-Videos geguckt haben. Unsere Favoriten:

Diese CD kann ich allen Eltern, die ab und an Erholung vom Vorlesen brauchen, nur ans Herz legen. Bei uns hat sie einen absoluten Run auf Hörbücher aller Art ausgelöst…

 

5 Gedanken zu “Wieso, weshalb, warum – Wir entdecken Wale und Delfine (CD)

  1. Hallo Manuela, oh ja, die Hörbücher aus der Reihe sind auf jeden Fall eine Entdeckung! Mir gefällt auch, dass es auch für die ganz Kleinen welche gibt, die auch ansprechend sind und trotzdem von den Kleinen verstanden werden. Viel Spaß!

    • bei uns ist das Buch (Mädchen 3 Jahre) auch heiß begehrt. Im Auto als reines Hörbuch und zuhause wird paralell dazu das Buch geschaut. Dank dem dass wir das Buch zuerst hatten findet meine Tochter die entsprechenden seiten zum hörbuch selbständig.

      Gerade auch sehr in, weil eh Thema aus der gleichen Reihe “Wir entdecken unserern Körper” was wir auch in beiden Varianten haben.

      • Liebe Wiese, wir haben mittlerweile eine ganze Reihe verschiedener Sachbuchreihen ausprobiert – und zumindest für dieses Alter sind die Wieso weshalb warum auch in ihrer Hörversion einfach ungeschlagen. Manche Bücher haben wir auch doppelt, aber sie wollen trotzdem die Bücher nicht dazu ansehen, sondern wenn, dann extra…
        ich hatte mir das nämlich auch so schön vorgestellt, dass sie dann selbständig im Buch blättern, während sie hören. Aber so sind sie nun mal…

        • Was von meiner Tochter genau so gerne gehört wird, ist “die Schnecke Monika Häuschen”. In unserem Hörbuch gehts um Glühwürmchen. Es unterhalten sich ein Regenwurm, die Schnecke Monika und eine superschlaue Gans im Garten. Hinzukommt noch ein Glühwürmchen. Man erfährt wie und warum die Glühwürmchen leuchten. Warum Katzen so gut im Dunklen sehen, wie Tau entsteht und ein Bezug zur Taschenlampe als technische Umsetzung des Leuchtens wird auch hergestellt.
          Das Cover ist “kitschiger” und die sprachliche Umsetzung für Erwachsene auch gewöhnungsbedürftig (passend zum Cover ;-)”. Meine 3jährige steht allerdings drauf und ich fands immerhin so erträglich das ich morgens nachdem ich meine Tochter im Kindergarten abgeliefert habe, die CD weiter gehört habe…aus Neugierde warum der Regenwurm mit seinem Poppo sehen kann ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>